Mittwoch, 1. April 2020

GROSSE RESTE, KLEINE RESTE......

......der Fantasie freien Lauf lassen:
Anleitung:
Je nach Sockengrösse 60 oder 64 Maschen anschlagen, die erste Runde stricke ich immer rechts ab.
15 Runden 2 rechts, 2 links, grau
10 Runden rechts, grau
1  Runde links, grau
4  Runden rechts bunt
1  Runde rechts, grau
1  Runde links, grau
7  Runden rechts, grau
1  Runde links, grau
4  Runden rechts bunt
1  Runde rechts, grau
1  Runde links, grau
7  Runden rechts, grau
1  Runde links, grau
4  Runden rechts bunt
1  Runde rechts, grau
1  Runde links, grau
7  Runden rechts, grau
1  Runde links, grau 
4 Runden rechts bunt
1 Runde rechts, grau
1 Runde links, grau
7  Runden rechts, grau
Jetzt Lieblingsferse und am Schaft immer 1 Runde links, 7 Runden rechts
 




Sonntag, 22. März 2020

NAIADA.....

.....Kaufmuster von Martina Behm. Wolle Yeti, Yak/Seide, Nadeln 3,5 und Grösse 180/40 Zentimeter.



Donnerstag, 12. März 2020

SIE HABEN SICH STÜNDLICH VERMEHRT....

......Chip-Söckchen aus vielen, vielen Resten.
Anschlag 20 Maschen
5 Runden 1 rechts/1 links
10 Runden rechts
Bumerangferse 3/4/3 mit 2 Zwischenrunden
10 Runden rechts
Für die Spitze die ersten beiden Maschen jeder Nadeln rechts zusammen stricken.
Durch die letzten 4 Maschen den Faden ziehen......


Samstag, 7. März 2020

4. SOCKEN-UFO beendet.....

.......Mojos, wie ich sie mag. Grösse 38/39, SW Zauberball, Frische Fische, Nadeln 2,5, dazu kleine Mojos für 6 bis 9 Monate, anleitung für mich geändert.....




Donnerstag, 27. Februar 2020

DRITTES SOCKEN-UFO ......

....beendet. Freis Muster WOODLAND WALK SOCKS von This handmade Life bei Ravelry, eigene Schilfblütenfärbung, Grösse 40/41.





Sonntag, 23. Februar 2020

ZWEITES SOCKEN-UFO......

......fertig. SW von mir solargefärbt mit Nussblättern und Kermesbeeren. Muster auf Facebook gefunden, ein sehr zartes Muster:

2 Runden rechts
5 Runden 4 rechts, 1 links

Anschlag 64 Maschen, Bündchen 2 rechts, 2 links, Herzchenferse mit 4 rechts, 1 links gestrickt, Bandspitze, Grösse 40/41