Donnerstag, 14. April 2016

TRAURIG..........

.........auf der Wollbanderole stand nur Handgefaerbt.com. Keinerlei Angaben zur Wollqualität. Ich habe sie jetzt für eine Lieblingskundin zu Socken verstrickt.
Die Farben sind so toll, dass ich froh bin noch solche Schätzchen in meinen Vorräten zu haben. Ich glaube Kirsten Bläss ist die Färberin. Leider kann ich zu Kirsten keine Infos mehr finden.
Bündchenmuster Abwärts von Ingrid.







Kommentare:

  1. Hallo,
    Ja das war Kirstens Wolle.Ich finde es auch sehr schade das Sie nicht mehr färbt und das man nichts mehr von ihr hört.
    Sie war für mich eine der begabtesten Färberin.
    Bitte nicht wundern zwecks Leon Ortholf ,mein Sohn hat ein Google Konto.
    LG Sandra

    AntwortenLöschen
  2. Die Wolle von Kirsten finde ich auch grandios und ich bedaure sehr, dass sie nicht mehr färbt.
    Vor ein paar Jahren habe ich in Backnang zum ersten Mal bei ihr diese tolle Wolle gekauft (erstmal nur 2 Stränge zum Test) und kaum war ich angefixt, betrieb sie ihren Shop nicht mehr. *seufz*
    Ja, wirklich schade.
    Aber immerhin hast du ja noch ein paar Raritäten! :)
    LG Lehmi

    AntwortenLöschen
  3. Schöne Farben, schönes Muster! Danke für den Link.
    LG Nata

    AntwortenLöschen