Freitag, 12. Februar 2016

WIE ÄRGERLICH..........

.........ist das denn?
Von Beerentoene gab es diese Woche eine kostenlose Stulpenanleitung mit Herzchen, passend zum Valentinstag.
Mit Lang Merino 120 gleich losgenadelt und die fertige Stulpe wog 23 Gramm. Fein, dann bekomme ich aus dem 50 Gramm Knäuel genau zwei Stulpen heraus. Denkste! Der Rest wog noch 22 Gramm und reichte natürlich nicht!
Ja, dann muss ich in Zukunft ..........VORHER....... das Wollknäuel wiegen!



Kommentare:

  1. Die Erfahrung habe ich auch schon gemacht und deshalb gibt es in unserem Haushalt eine passende kleine Waage...
    Aber sehr schön sind die Stulpen!!
    Lieber Gruß, Charly

    AntwortenLöschen
  2. Oh da hätte ich mich auch geärgert, aber wie!! Lang Yarns ist ja auch nicht gerade billig. Soo schön sehen sie aus! Eine Möglichkeit wäre zu ribbeln und dann bloß 3 Herzen in der Höhe zu stricken, oben und unten etwas glatt rechts und dabei dann 1 - 3 Reihen einsparen bei beiden Stulpen dass die Menge reicht. Oder doch gleich ein vertrauenswürdigeres Knäuelchen nehmen ;-). Echt schade. Trotzdem ein schönes WE! LG Nata

    AntwortenLöschen
  3. Das ist total ärgerlich.
    Die Stulpen schauen gut aus? Was machst du nun?

    LG Gwen

    AntwortenLöschen