Donnerstag, 30. Juli 2015

SAMUEL, DER FÄRBERMEISTER.............

.........jedes Jahr, wenn unsere Enkelkinder bei uns sind machen sie eine Solarfärbung. Sie sind sehr an Pflanzen, Farben, Wasser und Sonne und den Ergebnissen daraus interessiert.
Verschiedene Pflanzen sammeln und mit der Wolle ins Glas einschichten bringt ihnen viel Spass und jeden Tag schauen sie mehrmals nach wieviel Farbe von den Pflanzen auf die Wolle kommt.
Gestern hat Samuel sein Glas geöffnet und war sehr neugierig auf seine Wolle.
Wir nannten die Wolle Rhabarber-Wolle, weil sie uns an Rhabarber erinnerte.

Gefärbt wurde mit alten Fürchtetee-Beuteln, Amaranth, blauen Hibiskusblüten, schwarzen Stockrosenblüten und verschiedenen Blüten, die den Kindern gefielen.






Kommentare:

  1. Ja also... da strahlt aber Einer und mit was? ;-))))
    MIT.....RECHT.
    So tolle Farben sind entstanden und der Name passt auch noch perfekt, super.

    Liebe Grüße sendet dir
    Flo

    AntwortenLöschen
  2. Schöne Rhabarber-Färbung!! Man siehts dem Kleinen an, wie ihm die Wolle gefällt.
    LG Ute

    AntwortenLöschen
  3. Aha, Rhabarber, das passt aber! Stolz wie Bolle der Samuel. Schmunzel, das ist schön.
    LG lykka

    AntwortenLöschen
  4. Dickes Lob an deinen Färbemeister :)

    Die Färbung ist ja super schön geworden - da kann man echt neidisch werden.

    Viele Grüße aus der Eifel - Petra

    AntwortenLöschen