Dienstag, 3. März 2015

STINOS FÜR DIE GARTENARBEIT.........

............für mich in Grösse 37 aus den Resten der Pantos-Socken, so wie ich sie liebe:
mit einem kurzen Schaft und einer Bumerangferse und einem kleinen Spickel. Sechs Runden glatt rechts für einen kleinen Rollrand und dann am Schaft 4 rechts, 1 links. Kleiner Spickel über 4 Maschen und nach der Bumerangferse am Oberfuss weiter mit dem Muster. Am Schluss die Bandspitze.

Bald geht die Gartenarbeit wieder los und dann werde ich nicht mehr so viele Socken stricken können und ich wollte doch unbedingt sehen, wie meine selbstgefärbte grün/gelbe Wolle mustert. Sie ist mit Baumpilzen gefärbt und dann mit Indigo überfärbt. Ein Glück, dass es nicht nur Kringelingeling wurde. Aber etwas wilder hätte mir besser gefallen.

















Kommentare:

  1. Na Du bist schnell, Wahnsinn in welchem Tempo Du Socken strickst... die Färbung gefällt mir sehr gut. Färbst Du da gekaufte Wolle, oder spinnst Du die auch selbst ? Vielleicht sollte ich mal in den älteren Posteinträgen von Dir schmökern...
    Alles Liebe
    Karen

    AntwortenLöschen
  2. Ich noch mal.... habe jetzt eine Weile bei Dir geschmökert und mir gleich mal ein Buch zum Thema bestellt.... ich probiere ja alles mögliche gerne aus und ich glaube, das Wolle-färben mit Pflanzen wird das nächste Projekt. Hast Du schon mal probiert, mit Bärlauch zu färben ?
    LG
    Karen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. .........liebe Karen, danke für die Anregung. Ich habe noch nie mit Barlauch gefärbt, dabei habe ich ihn selbst im Garten und muss wegen schneller Verbreitung immer hinter ihm her sein. Dieses Jahr also weniger Bärlauchpesto, dafür Sockelwolle gefärbt mit Bärlauch.
      Liebe Grüsse Traudel

      Löschen
    2. Da bin ich aber auf das Ergebnis gespannt !!
      LG
      Karen

      Löschen
  3. Super, genau solche strick ich jetzt aus einem Rest Wolle. Ganz einfach gemacht und solche wollte ich schon immer mal schnell machen. Man muß nur drauf kommen - bah ! Klasse und danke für die Anleitung.
    Grüße von Elke

    AntwortenLöschen
  4. Die sehen toll aus und ich finde das wildernde ringeln klasse

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Traudel, du strickst so viele schöne Socken, bist du auch in der Ravelry-Gruppe "Auf Socken durch die Welt" dabei? Ich habe gerade Männersockennachschub für Mann und Sohn mit gaaanz langen Schäften für Schnürstiefel gewerkelt. Aber gar nicht erst veröffentlicht, so gänzlich unspektakuläre Modelle. Jetzt braucht erst mal meine kleine Enkelin eine kleine Tasche für Handy und Tempo. Dann sollte wieder ein Pulli für mich dran sein. ♥liche Grüße. Margarethe

    AntwortenLöschen