Donnerstag, 13. Februar 2014

HEUTE.........

.........habe ich eine tolle Wolle in meinem Stash entdeckt und natürlich!!!!!!!! gleich angestrickt.

Die Wolle ist ein Dye For Yarn, 100% BFL, Light and Shadow. 




Das Sockenmuster ist Mojo Light von Wollelfe Design.


 Wunderschöne Grau und Schwarztöne mit ein wenig weiss. Eine super Wollqualität, die Spass macht, sie zu verstricken, für mich.


Einen von zwei normalen Mojo Socken fertig gestrickt. Crazy Zauberball, Nadeln 2,5, Anschlag 60 Maschen. 




Auf vielfachen Wunsch sollte ich grosse Herrensocken stricken. Weil ich das sehr langweilig finde,   sollte es wenigstens schnell gehen:
Sechsfach-Wolle, solargefärbt mit Kermesbeeren, Sonnenhüten und Ebereschenfrüchten.
Anschlag 56 Maschen, Nadeln 3,0, Grösse 46/47, nur ein etwas anderes Bündchen, dann glatt rechts. Bisher nur eine Socke fertig.




Der nächste Herrensocken in Grösse 44/45.
Sechsfach Wolle selbstgefärbt mit Esskastanien-Blätter, Anschlag 52 Maschen, Nadeln 3,0. Auch hier nur ein schönes Bündchen, sonst glatt rechts, das geht schnell, trotzdem ist erst einer fertig.


Nächste Baustelle ist der Brickless von Martina Behm, den musste ich unbedingt mit meiner neuen Wolle von der Wollhexe anstricken. Zitron Lifestyle, 100% Merino, Darkstorm.


.
Letzte Baustelle ein Landlusttuch mit einer tollen Wolle, leider inzwischen ohne Banderole. Sehr schön für zwischendurch zu stricken.







Kommentare:

  1. Na da hast du ja auch ordentlich zu tun. Am allerschönsten finde ich deinen Brickless. Die Farbe passt perfekt!

    Gruß Marion

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Traudel,

    du bist ja fleissig, hast du alle Nadeln belegt oder sind noch welche frei ;O)))

    Ich wünsch dir einen schönen Valentinstag

    LG Mela

    AntwortenLöschen
  3. Du liebe Güte, bist du fleißig!! Sieht alles toll aus♥.
    LG Ursula

    AntwortenLöschen