Freitag, 27. September 2013

STULPEN........

........aus 100% mongolischem Cashmere von Herrn Pascuali in rot und hellgrau. 40 Maschen Anschlag, drei rechts, eins links, 80 Runden und dann den Pikot 2 Bind Off aus dem Buch Cast On Bind Off, Nadeln 4,5, damit ist das gesamte Knäuel von 25 Gramm aufgebraucht.






Kommentare:

  1. In der Einfachheit liegt die Würze! Ganz toll sind die beiden.
    Liebe Grüsse
    Berni

    AntwortenLöschen
  2. Du hast schon so oft mit dieser Wolle gearbeitet, ich kenne sie noch nicht, höre aber heraus, dass es sich wohl sehr schön damit arbeiten lässt.
    Von den Pilzfärbungen bin ich wieder auf´s neue fasziniert. Immer gut, Ziele für die Zukunft vor Augen zu haben :o)
    Birgit

    AntwortenLöschen
  3. Immer, wenn ich deine schönen Stulpen anschaue, kribbelt es in meinen Fingern... Ich muss unbedingt meine anderen Projekte schnell beenden, damit ich endlich auch Stulpen stricken kann!
    Liebe Grüße schickt dir Doro

    AntwortenLöschen
  4. Meine Tochter wünscht sich auch solche Stulpen. War mir bisher noch zu kompliziert.
    Deine sehen toll aus!
    LG Ute

    AntwortenLöschen
  5. Zwei tolle Paare hast Du da, ich schaue mal nach der Wolle, oder hättest Du bitte eine Bezugsquelle für mich.

    Liebe Grüße
    Ramona

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ......hier die Bezugsquelle meiner 100% Cashmere und Yak wolle:
      www.pascuali.eu

      Löschen
  6. Schön warm sehen die aus!
    Liebe Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  7. Deine Stulpen finde ich super! Auch Deine Wollfärbungen gefallen mir richtig gut. Verkaufst Du die Wolle denn auch?
    Ein schönes Wochenende
    und liebe Grüße,
    Moni

    AntwortenLöschen