Montag, 18. Februar 2013

STULPEN 22-25/2013.........

...........etwas kürzere Stulpen für den Sport. Dornröschen Wolle, Merino extra fine, von Schwarz zu Grau. 50 Maschen, Nadeln 3,5, Muster Fetching, wiegen 44 Gramm.




Doppelt verstrickte Crazy Zauberbälle Schatten. Nadeln Nr. 4,  45 Maschen, wiegen 70 Gramm, MUSTER FETCHING


Eine verstrickte Junghanswolle Sockenwolle mit Muster von Birgit Freyer. Die werde ich wieder ausmustern, denn sie sehen nicht schön aus, da habe ich die falsche Wolle ausgewählt.


Merinowolle extra fine von Dornröschen, von Schwarz zu Grau, Muster 3 rechts, 1 links. Anschlag 48 Maschen, gestrickt mit Nadeln 3,5, 52 Gramm schwer.


Wolle crazy Zauberball Schatten. 240 Maschen, Nadeln 3,5, wiegt 74 Gramm.

Kommentare:

  1. Sehr schöne "Massenproduktion" :o))

    AntwortenLöschen
  2. du hast ja viele stulpen gezauber. am besten gefällt mir aber der loop, der ist wunderschön.

    AntwortenLöschen
  3. Fleissig! und schön!
    Das kann man immer sehr gut brauchen.
    lg colette

    AntwortenLöschen
  4. Tolle Stulpen und der Loop ist ein echter Hingucker, geniale Farbe!!
    Liebe Grüsse maggy

    AntwortenLöschen
  5. Hallöchen.Schön sehen die Stulpen aus, und der Loop ist richtig toll auch in den Farben.
    Schöne Woche und liebe GRÜße Jana.

    AntwortenLöschen
  6. da warst du wieder sehr fleissig, was machen die finger, ich hoffe es geht wieder besser.

    liebe gruesse
    ramona

    AntwortenLöschen
  7. Was für eine tolle Auswahl!! Ich glaub mir gefällt das zweite Paar am besten :-). Ein schönes Wochenende wünsch ich Dir!!

    AntwortenLöschen
  8. Schöne Werke, gespannt bin ich, ob die Wolle blau wird!

    Ist das letzte Bild ein Loop, glatt rechts, Marke Eigenbau?

    LG Masche

    AntwortenLöschen