Freitag, 25. Januar 2013

14/2013 STULPEN.......

..........ich habe mich in gehäkelte Stulpen, die ich in einem Blog gesehen habe, spontan verliebt. Was macht nun eine Verliebte? Sie sucht das Objekt ihrer Begierde sofort zu bekommen!

Also original Wolle und Anleitung dazu gleich bestellt. Das Päckchen kam auch umgehend an. Gleich losgelegt und einen originalen Pulswärmer mit Spitze gehäkelt.

Oh weh, das war nicht meine Richtung. Das Gehäkelte war schön und sah auch super aus, aber zu dick und unförmig für einen Pulswärmer.

Sofort aufgeribbelt und eine eigene Anleitung fürs Stricken erarbeitet.  Drei rechts, eins links und die Spitze oben in der Innenseite gehäkelt. Jetzt waren die Stulpen weich und anschmiegsam und auch elegant wie erwartet. Die werde ich auch selber tragen.




 Jetzt werde ich noch ein Gegenstück dazu arbeiten, drei links eins rechts und oben und unten einen kleinen Rollrand stricken. Dann kommt die gehäkelte Spitze auf die obere Innenseite.

Kommentare:

  1. Die Pulswärmer sehen wirklich elegant aus, ich würde sie auch nicht hergeben.

    Ein schönes Wochenende wünscht Dir
    Mary

    AntwortenLöschen
  2. Ganz toll und sie sehen wirklich kuschelweich aus.
    liebe Grüsse
    Berni

    AntwortenLöschen
  3. Sehr schön sind die geworden!

    Besonders die Idee mit der Häkelspitze, ist die das Überbleibsel der Anleitung?

    LG Masche

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. .........alles wurde anders, nur die Spitze blieb von der gekauften Anleitung.

      Liebe grüße Traudel

      Löschen