Mittwoch, 25. Juli 2012

WOLLE IN GRÜN..........

...............es wurde resedagrün in verschiedenen Schattierungen.


Rotblaue Fuchsienblüten und rote und lila Verbenenblüten gekocht, ergab einen grünen Farbton! Der Farton kommt bestimmt von den Blütenkörbchen der Verbenen, denn die hatten nach dem Auskochen denselben Farbton wie die Wolle. Die Zeit wird zeigen, ob die Farbe lichtecht ist.

Kommentare:

  1. Das grün ist ja herrlich, das gefällt mir sehr gut. Ich glaube ich muß auch mal wieder den Garten plündern.

    Liebe Grüße
    Ramona

    AntwortenLöschen
  2. Was für eine herrliche Farbe!♥
    Hoffentlich hält sie auch, ist ja ein nicht einfach zu bekommender Farbton. *daumendrück*

    Begeisterte Grüsse
    Alpi

    AntwortenLöschen
  3. Das ist ein wunderschöner Farbton. Ich hoffe, dass die Farbe lichtecht ist.
    Ich stehe eigentlich nicht so sehr auf grün, aber diesen Grünton mit den Schattierungen gefällt mir ausgezeichnet.

    Liebe Grüße Mary

    AntwortenLöschen
  4. Wow, das ist ja eine sehr schöne Farbe geworden! Und das selbst gemacht?!

    AntwortenLöschen