Dienstag, 18. Juli 2017

OSTERSOCKEN 45/2017.........

........freies Muster von Alwina Dieser.
Wolle handgefärbt mit roten Herbstastern in zwei Nuancen. Zwischen den Tüchern immer mal wieder Socken stricken. Grösse 40/41, 64 Maschen und Nadeln 2,5.
www.ravelry.com/patterns/library/ostersocken



4. GURKENGLAS..........

.........nach wenigen Tagen geleert. SW kaltgebeizt und eingeschichtet mit schwarzen Stockrosenblüten, roten Zwiebelschalen und ein ganz klein wenig Krappwurzeln.


Freitag, 14. Juli 2017

GURKENGLAS NR. 3.........

.......wieder ganz wenig Lac Dye, Schwarze Stockrosenblüten, Tagetesblüten, rote und gelbe Zwiebelschalen, geschichtet mit kaltgebeizter SW 75/25. Nur wenige Tage in der Sonne gestanden, Tagetesblüten haben im glas keine Farbe abgegeben.
Hier die drei Färbungen für Vergleiche.




Mittwoch, 12. Juli 2017

Smoky Mitts........


...............Kaufanleitung von Andrea Delhey. Aus Resten von MaggiP Merinowolle und Dibadu Simply Knit Merino/Seide. Nadeln 2,75


Sonntag, 9. Juli 2017

DAS GURKENGLAS HAT DIE ZWEITE FÄRBUNG ENTLASSEN........

.......SW 75/25 kaltgebeizt, eine Messerspitze Lac Dye, mit Wasser angerührt, Tagetesblüten, schwarze Stockrosenblüten und rote Zwiebelschalen. Ein herrlicher Mix an Farben. Nächstes Mal nur eine ganz kleine Prise Lac Dye nehmen, es hat eine enorme Färbekraft.






Samstag, 8. Juli 2017

STRASSENBAHNTUCH.............

.........mutierte zum WARTEZIMMER-TUCH.
Nur rechts stricken und nichts denken um die Wartezeiten mit Stricken zu füllen. Merinobobbel von MaggiP. Grösse 200/70 Zentimeter, Nadeln 3,5. Aus dem Rest plus Dibadu Rubin, Merino/Seide noch Stulpen.






Donnerstag, 6. Juli 2017

ÜBERRASCHUNG AUS DEM GURKENGLAS...........

........2. Solarfärbung 2017, bestückt mit einer Messerspitze Brasilinextrakt, mit Wasser angerührt auf die unterste Lage Wolle gegeben, dann weitergeschichtet mit schwarzen Stockrosen und roten Zwiebelschalen.
Brasilinextrakt ist ein aus Rothölzern gewonnener Farbstoff.