Freitag, 6. Oktober 2017

MANCHE NENNEN ES LANGWEILIG.........

.........für mich ist es Entspannung pur! Einen Groovy stricken, mein erster mit 750 Meter LL. So bald als möglich will ich noch einen mit 900 und 1100 Meter LL stricken. Er ist soooo  schön! Kaufmuster von Annie Lee-Baker.
Wolle von Wollium, 4-fädrig, 100% Merino, Farbe schwarzes Schaf, Nadeln 4,0.


Kommentare:

  1. Herrje :-O ist DER toll - ich bin echt begeistert. ♥
    Gerade in diesen Farben universell tragbar und sowas von edel *hach*

    ... wenn ich nur gefachtes Garn stricken könnte ... das mag ich leider so gar nicht.

    Ein gemütliches Strickwochenende und herzliche Grüße
    Lehmi

    AntwortenLöschen
  2. Beides stimmt. Na klar sind solche Nicht-Muster langweilig. Aber eben oft genau das, was man zur Entspannung braucht. Nicht immer will man schließlich abends bei jeder Reihe zählen und auf eine Anleitung schauen müssen. Und mit Farbverlaufsgarn sehen solche einfachen Tücher immer klasse aus. Ich hab auch so ein grau-schwarzes Ungetüm, das ich sehr mag.
    Liebe Grüße,
    Ute

    AntwortenLöschen
  3. Ich mag den auch! Und ich habe auch schon einen gestrickt. Aus 1050m!
    Und schön ist deiner geworden!

    Gruß Marion

    AntwortenLöschen
  4. Wow, das Tuch sieht klasse aus. Die feine Abstufung der Grautöne gefällt mir ganz besonders.
    Liebe Grüße
    Anneli

    AntwortenLöschen
  5. Ein superschönes riesengroßes Tuch ist es geworden ...

    lieben Gruß, Maria

    AntwortenLöschen