Samstag, 9. Januar 2016

SOCKEN 3/2016...........

..........selbstgefärbt zwischen den Tagen.  Färbematerial waren rote Zwiebelschalen und rote Herbstastern mit Stumpf und Stiel und etwas Eisensulfid zum Nuancieren.
Gleich gewickelt und angestrickt.
Muster Abwärts von Ingrid etwas abgewandelt gestrickt.
64 Maschen, Nadeln 2,5, altnorwegischer Sockenanschlag, Muster 6 rechts, 2 links. Herzchenferse und Bandspitze, Grösse 38/39




Kommentare:

  1. Deine Wolle habe ich ja schon bewundert - die Socken sind toll geworden :)

    Die Färbung kommt gut zur Geltung!

    Liebe Grüße aus der Eifel - Petra

    AntwortenLöschen
  2. Tolle Färbung. Altnorwegischer Anschlag? Wow. Immer wieder klasse deine Socken.
    Glg von Elke

    AntwortenLöschen