Sonntag, 5. Juli 2015

KALTFÄRBUNG..........

........in der Garage mit Amaranth Red Hopi Dye und mit Rote Bete Kraut und Schale von der gekochten Rübe. Ich mochte lieber einen Salat essen als mit der ganzen Knolle zu färben. Deshalb habe ich es mit den Resten probiert. Wider Erwarten wurde es im Färbereimer sehr rot. Auch der Amaranth wurde sehr pink, natürlich habe ich beiden Färbungen sehr viel Essigessenz zugegeben und es waren ungeheizte Wollstränge. In beide Färbereimer habe ich je einen Teil des Stranges hineingehängt und 3 Tage stehen lassen. Der Amaranth wurde brombeerfarben und die Rote Bete pink!

Heute wurde beim ersten Strang die noch naturfarbene Strangstelle in einen Coccinelle-Sud gehängt und 1 Stunde sanft geköchelt.
Heraus kam ein dreifarbiger Wollstrang mit Beerentönen.


Den zweiten Wollstrang, der ebenfalls mit den Enden in den Färbereimer hing, wurde von mir nach dem Ausspülen komplett im Coccinelle-Sud eine Stunde überfärbt. Auch hier gab es kein Rot, sondern einen Beerenton mit kleinen Schattierungen. Ungebeizte Wolle ergibt bei Coccinelle kein Rot! Nächste Woche kommt neue Färbewolle, dann wird mit kaltgebeizter SW weitergefärbt.



Kommentare:

  1. Wow was für tolle Stränge. Die obere Färbung ist echt der Hammer :-)
    Liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  2. ....uiii, meine Farben! ;-)
    glG, Manja

    AntwortenLöschen
  3. Tolles Experiment, hoffentlich halten die Farben.
    LG Sheepy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ........hallo Sheepy,
      Experimente sind ausschliesslich für mich selber!

      Liebe Grüsse Traudel

      Löschen
  4. Das hast du wieder super hinbekommen.
    Liebe Grüße, Sabine

    AntwortenLöschen
  5. Der obere Strang ist ja super toll geworden :)

    Der lädt zum nachmachen ein ;)

    Liebe Grüße aus der Eifel - Petra

    AntwortenLöschen
  6. Der obere gefällt mir fast noch mehr als der untere. Beide sind ganz toll geworden.

    LG
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  7. ...traumhafte färbung....
    lg
    annette

    AntwortenLöschen
  8. Beides sind wunderschöne Färbungen!

    AntwortenLöschen
  9. Beide wunderschön geworden, obwohl ich den dreifärbigen ganz besonders schön finde.
    Liebe Grüße
    Karen

    AntwortenLöschen
  10. Oooh, die Farben sind ja traumhaft!
    LG Ute

    AntwortenLöschen