Dienstag, 21. April 2015

FRÜHLINGSGARTEN UND FRÜHLINGSFÄRBUNG....

.........ALLES GRÜNT UND BLÜHT schneller als erwartet und jedes Frühjahr bin ich wieder zufrieden, wie wohl ich mich in meinem Garten fühle.

















Aus den getrockneten kleinen Tagetes war noch Sud übrig, der ergab einen schönen hellgelben Farbton. Dazu kamen rote Zwiebelschalen bei 60 Grad das ergab ein helles Grün und Bluthaselblätter kaltgefärbt ergaben einen dunkleren Grünton. Sehr harmonisch und schön anzusehen.

Leider schnitt ich aus Versehen vom Strang zwei Fäden durch, so dass ich die Wolle für mich selbst verstricken durfte. Es wurden einfache Gartensocken mit dem Muster Abwärts von Ingrid. Diese Socken und mein Garten passen wunderbar zusammen.
















Kommentare:

  1. Deine Färbung ist schön. So ein frischer Farbton.
    Einfach herrlich jetzt draussen im Garten, nicht wahr?! Deine Bilder zeugen davon. Deine Keramikeulchen sind ja sowas von süß.
    LG lykka

    AntwortenLöschen
  2. Oh ja, das sind richtige Gartensocken, passen farblich perfekt !
    Einen schönen Garten hast Du, sieht aber nach einer Menge Arbeit aus.
    Alles Liebe
    Karen

    AntwortenLöschen