Mittwoch, 18. März 2015

MIR WAR NACH ROT......

..........also habe ich nochmals eine dicke Mütze aus drei Fäden gestrickt. Zweimal Dibadu Funnie, Farbe Himbeerkaltschale, 90% Wolle und 10%Seide, Lauflänge 420 Meter auf 100 Gramm. Dazu einen Faden Dibadu Funny Twist, Farbe warm ums Herz, 75% Wolle (Bluefaced Leicester) und 25% Polyamid, Lauflänge 365 Meter auf 100 Gramm. Einfacher Kreuzanschlag mit 72 Maschen und Nadeln 6,0.


Passt wie angegossen auf meinen kleinen Kopf. Schön! Nur ist es jetzt beim Morgenspaziergang nicht mehr kalt um die Ohren. In das kleine Dibbelchen hinten soll noch eine schöne Perle kommen.




Kommentare:

  1. So eine kuschelig warme Mütze kann man jetzt morgens nach den frostigen Nächten noch gut vertragen. Schon der Name der Garne ist Programm, und das Dibbelchen gefällt mir besonders!
    Liebe Grüße, Birgit

    AntwortenLöschen
  2. Die Mütze ist schön. Ich hab auch noch eine Mütze dabei

    Viele Grüße
    Fiene

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Traudel,

    ab und zu muss man rot sehen ;o)) die Mütze sieht schön aus.

    Ich wünsch dir einen schönen Nachmittag

    GLG Mela

    AntwortenLöschen
  4. Uii, toll!! Herrliche Farbe und das Nübbelchen sieht witzig aus, gefällt mir total. Sonnige Wochenendgrüße, Nata

    AntwortenLöschen
  5. Eine schöne Mütze ist das geworden!
    Liebe Grüße
    Hannah

    AntwortenLöschen