Samstag, 21. Februar 2015

FELDMÄUSCHEN TRIFFT FEMME FATALE...........

...........aus Resten nochmals Fausthandschuhe gestrickt. Muster Labeerinth Mittens von Beerentöne.
Die Handschuhe fallen etwas größer und peppiger aus, da hat mich das Mäuschen geritten.





Zum Schluss ergab sich noch eine Menage-a-trois aus drei Wollresten. Feldmäuschen, Femme Fatale und bunte SW von UTE haben sich liebevoll umarmt und verstrickt. Das Ergebnis der Sucky Thumb Mitts finde ich entzückend schön.







Das letzte Zipfelchen Wolle verstrickt ergab nochmals Mitts, aber diesmal mit 36 Maschen. Aufnahme bei Abenddämmerung.





Kommentare:

  1. Die Fäustlinge sehen großartig aus - gefallen mir ausgesprochen gut.

    Schönes Wochenende wünscht
    Knitgudi

    AntwortenLöschen
  2. Deine Fäustlinge finde ich total Klasse!!!!!

    Gruß Marion

    AntwortenLöschen
  3. Die Fäustlinge sind sehr hübsch und sehen zudem noch schön kuschelig warm aus.
    Liebe Grüße und einen schönen Sonntag.
    Sabine

    AntwortenLöschen
  4. Beide sehr, sehr schön! Der Farbmix der zweiten leuchtet schön herbstlich, und bei den ersten finde ich die gegengleiche Farbverteilung witzig! Liebe Grüße schickt Dir Nata

    AntwortenLöschen
  5. Liebe.....(finde leider nirgends einen Namen), habe gerade entdeckt, dass Du Dich auf meinem Blog als Leserin eingetragen hast. Dann hab ich gleich mal auf Deinen Blog spioniert und bin total von Deinen Stricksachen begeistert. Toll Socken...tolle Handschuhe und sehr sehr hübsche Mütze. Du wohnst übrigen nicht weit weg von mir. Ich wohne in der Nähe von Pforzheim.
    Liebe Grüße von Dagmar

    AntwortenLöschen