Freitag, 21. November 2014

STULPEN............

........aus 100% Yak Wolle Mongolia in Grau von Herrn Pascuali. Spitze aus Setamo, 50%Mohair, 50%Seide von der WollLust. 25 Gramm haben eine Lauflänge von 375 Metern. Eine Stulpe wiegt 11 Gramm.


Anleitung:

40 Maschen Anschlag, drei rechts, eins links, Nadeln 4,0. 47 Runden stricken dann 3 Runden glatt rechts für einen kleinen Rollrand.

An der Innenseite eine Runde fester Maschen mit einer Häkelnadel Nr. 4 in Höhe des Musters 3 rechts, 1 links anhäkeln, dann wieder nach rechts wenden und mit der Häkelnadel in jeden Zwischenraum der Maschen 3 Stäbchen häkeln, so dass eine Rüsche entsteht.

Zweites Stulpenpaar aus Lang Wolle, Yak/Merino, Rüsche wie oben.




Dazu noch kleine Stulpen aus Resten von Blauholzfärbung und Bluthaselblätterfärbung.







1 Kommentar:

  1. Uii, die grauen gefallen mir aber ganz besonders...
    glG, Manja

    AntwortenLöschen