Montag, 21. Juli 2014

DIE NEUE FRITZBOX IST ENDLICH ANGESCHLOSSEN.........

..............und ich habe wieder Internet!!!!!!!!

Wenn Frau zu kompliziert denkt und arbeitet klappt vieles nicht und dann  braucht man ein Kind zur Hilfe. Wenn Frau dann sieht, dass das Papakind gar nichts durchliest sondern einfach nur Stöpsel raus aus alter Box und Stöpsel rein in neue Box ist der Frust nicht weit. Mensch/Frau ärgere dich nicht nun hast du endlich wieder Internet!
In der Internetpause habe ich fleissig Tücher, Stulpen und Socken gestrickt, angefangene Teile beendet und neue angestrickt.

Vorsicht Bilderflut von den fertigen Strickteilen.


Kraus rechts gestricktes einfaches Tuch aus 100 Gramm Merinowolle. Am Anfang und Ende einer Reihe immer eine Zunahme. Das Tüchle!

Clapto-Ktus in blau aus Holstgarn Merino/Baumwolle mit Nadeln Nr. 4 gestrickt.

Grosser TGV, von 100 Farbspiele, BW/Poly, vierfädrig mit Nadeln Nr. 5 gestrickt.

Grosser Hitchhiker, 154 Gramm von 100 Farbspiele, BW/Poly, 4 fädrig, gestrickt mit Nadeln Nr. 4

TGV, schwarz-grau von 100 Farbspiele, BW/Poly, 5 fädrig, gestrickt mit Nadeln Nr. 4,5

Hitchhiker aus selbstgefärbter Merino Superior, gefärbt mit Bluthaselblättern.

Handstulpen Knotty Fetching aus Merino/Seide selbstgefärbt mit Bluthaselblättern.

Wiener Haube aus Merino/Seide, selbstgefärbt mit Bluthaselblättern.

Eine einsame fertige Handstulpe hat endlich das fehlendes Teil dazubekommen. Wolle Merino/Seide von Kirsten Bläß.

Eigene Tagetesfärbung, Grösse 39/41, Ssockenwolle 75/25. Muster von Christine, geschrieben von Nadja Brandt - Kleine Hexorei.

Eigene Färbung mit Salbei, Dahlien und Bluthaselblätter, Stinos in 36/37

Einfache Stinos Grösse 38/39 aber tolle Wolle von Tausendschön Iris Scheffler.

Stinos Grösse 40/41, Wolle Tausendschön Gisbert Schieger.

Wiener Haube aus Merino/Seide von mir handgefärbt mit Bluthaselblätter.


Lute Noggin Baby Hat aus 80%Alpaca, 20% Seide und 20% Nylon von Austermann.

Lute Noggin Baby Hat aus Bambino Alpaca von Bremont, gestrickt mit doppeltem Faden, 60%
Merino, 20% Fine Alpaca und 20% Nylon.

Mütze mit Röschen aus dem Landliebebuch, Wolle 100 Farbspiele, BW/Poly











Kommentare:

  1. Eujeujeujo :) -welch tolle Bilderflut!

    LG Gwen

    AntwortenLöschen
  2. Wow, das sieht alles gaaanz toll aus!!! Wunderschöne Sachen und Färbungen!!!
    LG Ute

    AntwortenLöschen
  3. Donnerwetter!! Warst du aber fleißig! Alles sooo schöön!
    Wie gut, dass das Internet wieder funktioniert ;-)))
    LG Ursula

    AntwortenLöschen
  4. Kompliment!! Viele wunderschöne, gestrickte Sachen und tolle gefärbte Farben...
    Lieber Gruß, Charly

    AntwortenLöschen
  5. Hoppla, was du alles fertig gestrickt hast in der Zwischenzeit........ ich stelle mal das Internet ab :o)!
    Vielleicht klappt es bei mir auch! So schöne Tücher, Mützen und Stulpen in tollen Farben.
    Liebe Grüsse
    Berni

    AntwortenLöschen
  6. Ich bin ein bisschen sprachlos - WIE lange hat dein Internet nicht funktioniert? Deine fertigen Werke wären für mich das Ergebnis eines ganzen Jahres!
    Ich verneige mich...
    Liebe Grüße schickt dir Doro

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ...........liebe Doro,
      bedenke, seit dem 5. Mai war ich bis zum Wochenende ohne Internet, das ist sehr, sehr lange gewesen.
      Liebe Grüsse traudel

      Löschen
  7. Ich bekomme Schnappatmung, so viele tolle Teile, eines schöner als das andere. Ich schliesse mich Doro an, das würde ich in der Zeit auch nicht schaffen, selbst im Winter nicht, wenn ich viel mehr stricke, als jetzt. Fleissig, fleissig.

    AntwortenLöschen
  8. Das sind ja wieder sehr schöne Strickwerke eins schöner als das andere, mir gefallen besonders die Tücher. Schön, wieder von dir zu lesen♥

    Liebe Grüße von Anne

    AntwortenLöschen
  9. Ooohh, da ist aber viel fertig geworden! Alles ganz wunderschöne Werke :-). Am besten gefallen mir die Fetching Stulpen! LG und einen schönen Tag :-)
    Nata

    AntwortenLöschen