Samstag, 26. April 2014

KNITCAT`S BLOG..........

ist einer meiner Lieblingsblogs. Hier bewundere ich gestrickte Tücher in Perfektion.
Das zuletzt gesehene Lace-Tüchle hat mich beeindruckt und zum Nachstricken verleitet.

Zum erstenmal habe ich eine Filisilk von Zitron mit einer Lauflänge von 600 Metern verstrickt, Nadeln 4,5.  Vom Ergebnis bin ich begeistert aber es hat gedauert und gedauert bis ich es zuende hatte! Eine kleine Prüfung für mich ungeduldigen Menschen.Vorsicht Bilderflut!








Dazu gibt es die ungleichen MOSTLY WARMNESS aus Resten von Martina Behm.








Kommentare:

  1. Wunderschön ist Dein Tuch und auch die Stulpen, toll. Ja, ich mag Knitcat's Blog auch sehr . natürlich neben Deinem Blog :) ...
    Lieber Gruß, Charly

    AntwortenLöschen
  2. Sehr schick geworden.
    Liebe Grüße,Sabine

    AntwortenLöschen
  3. Da kann ich dir nur Recht geben. KnitCats Blog ist wunderschön!
    Aber dein Tüchle steht dem in nichts nach. Und du hast es so wunderbar in Szene gesetzt!

    Gruß Marion

    AntwortenLöschen
  4. ....hihi könntest du auch als deko für den garten nehmen....wunderschön und die farben....ein traum...
    lg
    annette

    AntwortenLöschen
  5. Sehr schöne Sachen!
    Ich wünsche Dir eine schöne, kurze Woche und
    liebe Grüße
    Ute

    AntwortenLöschen
  6. So ein schönes Tuch hat die lange Arbeit wirklich gelohnt. Ich strick gerade mein erstes Tuch Hitchhiker und bin begeistert.
    LG von Elke

    AntwortenLöschen