Dienstag, 29. April 2014

EIN NEUER TGV.............

...........und diesmal habe ich das Muster richtig gelesen und richtig gestrickt.

Trotz vieler Gartenarbeit, die ich aber liebend gerne mache, hat mich das Tücher-Fieber erwischt. Ist ein Tuch kurz vor dem Ende stricke ich schon das nächste an und manchmal sogar noch eines. Ein Stapel Anleitungen für neue Tücher liegt auch schon bereit und mir gefällt es in meinem Wolle-Stash passende Wolle herauszusuchen ohne dass ich neue bestellen muss, was ich aber gnadenlos tue, wenn ich keine passende Wolle finde.

Bei englischen Anleitungen tue ich mich noch sehr schwer und dank alpis strickbuch geht es etwas besser. Dankbar bin ich, wenn sich Bloggerinnen schon ans Übersetzten gemacht haben, das ist super!









Die Sockenwolle mit 420 Meter Lauflänge ist von Ferner und gestrickt ist das Tuch mit Nadeln 4,5. Die Wolle war schwierig zu verstricken und das fertige Tuch sieht etwas plump aus und gefällt mir von den Farben mal gar nicht! Aber nun ist das Knäuel verstrickt und meckern gilt nicht. Nach dem Bad ist das Tuch weich und schmusig geworden. Auch dieses Tuch wird seine Besitzerin finden.
Dieses Tuch werde ich nochmals mit schönerem und edlerem Verlaufsgarn und nochmals unifarben stricken.


Kommentare:

  1. Wunderschön ist dieses Tuch geworden, ganz meine Farben...
    Toll, toll, Gruß, Charly

    AntwortenLöschen
  2. Tzzz,tzzz.......die Farben sind doch ganz toll und passen wunderbar zum Tuch.
    Lieben Gruß,Sabine

    AntwortenLöschen
  3. Mir gefällt der TGV auch immer wieder gut und angezogen auf der Büste fällt dein Tuch doch ganz klasse. Die künftige Trägerin wird sich sicher darüber freuen.
    Eine gute Zeit wünsche ich dir, sowohl beim Stricken, als auch im Garten,
    Birgit

    AntwortenLöschen
  4. Mir gefällt dein TGV sehr. Die Farben passen doch prima zu Jeans und Co :-)
    Dein Tuch sieht riesig aus, dagegen ist mein TGV irgendwie mickrig. Meinen nächsten werde ich dann mal mit 5er Nadeln stricken.
    Tja, uns das mit der Sucht, wer kennt das nicht . . .
    Eine schöne Woche wünscht dir
    Marina

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Traudel,

    sieht toll aus, der würde mir auch gefallen, hast du schon gestrickt.

    Ich wünsch dir einen schönen Tag

    LG Mela

    AntwortenLöschen
  6. Ich kann Deine Meinung nicht teilen. Ich finde es nicht plump. Es wirkt vielleicht durch den Rand kräftig. Ich meine dicker. Aber Nadelstärke 4,5 ist ja auch nicht soooo dünn. Gerade der Rand gefällt mir. Ich war gerade so am Rätseln: warum wohl es sich nicht zusammen zieht. Mir gefällt es. Die Farbe ist auch nicht so ganz meine. Aber Du hast ja gelesen, viele mögen sie.
    Lg lykka

    AntwortenLöschen
  7. Sehr schön geworden. Hast du 4fach SoWo verstrickt mit Nadel 4,5?
    Ich mag den TGV auch sehr gerne und sollte mal wieder einen stricken.

    LG Masche

    AntwortenLöschen
  8. Den TGV stricke ich auch gern und gerade habe ich einen für ein Geburtstagsgeschenk eingepackt.Aber in uni. so ein Farbverlauf ist auch sehr schön- werde wohl mich anstecken lassen von deinem schönen Ergebnis und auch mal wieder einen stricken denkt sich Viola und schickt Grüße zu dir

    AntwortenLöschen
  9. Sehr schön! Der Farbverlauf gefällt mir auch sehr! TGV ist eins der wenigen Tücher, das ich noch nie gestrickt hab! :)
    LG Mary

    AntwortenLöschen