Sonntag, 23. März 2014

MEIN STRICKZEUG IM FLIEGER..........

...........schon lange habe ich dazu kleine Helferlein gefunden und setzte sie sowohl für ein Nadelspiel als auch für Rundstricknadeln ein. Ich habe beim Flug mein Strickzeug in meiner Handtasche und konnte die ganzen letzten
















Jahre problemlos mit der Lufthansa nach Amerika fliegen.
Leider weiss ich nicht mehr, wo ich die gekauft habe. Vielleicht kann jemand aus der Bloggerrunde  Kaufadressen nennen.


Kommentare:

  1. Ja, diese Teile habe ich auch. Gerade für Holznadeln sind sie sehr hilfreich für unterwegs. Und hier kann man sie kaufen: http://www.wollfactory.de/stricknadeln/knit-pro-zubehoer/knit-pro-stricknadel-tupes.php
    Wenn du Lust hast, schau mal bei ravelry (Jo-Lu) nach meinen Socken (und sonstigem)
    ♥Margarethe

    AntwortenLöschen
  2. Ui, die Teile sind ja toll! Kannte ich noch gar nicht. Vielen Dank für's Zeigen, Traudel, und Dir Margarethe für den Link :-). Liebe Grüße, Nata

    AntwortenLöschen
  3. Die "Helferlein" sind ja genial. Im Flieger darf man tatsächlich stricken? Finde ich toll, gerade auf den Langstrecken.
    LG Ursula

    AntwortenLöschen
  4. Ich sitze im Mai im Flieger und ich mache mir Gedanken wie ich meine Stricknadeln mitkriege.
    Liebe Grüße,Sabine

    AntwortenLöschen
  5. Konnte auch im Flieger stricken, welch Glück.
    LG Sheepy

    AntwortenLöschen