Montag, 7. Oktober 2013

STULPEN AUS YAK-WOLLE............

.........in verschiedenen Farben. 100% Yakwolle aus Tibet gekauft bei Herr Pascuali.

Gut zu verstricken, Muster drei rechts, eins links. Nach 70 Runden einen Pikot-Abschluss. 40 Maschen Anschlag, gestrickt mit Cubic-Nadeln 4.

Kommentare:

  1. Fleißig, fleißig! Yak-Wolle ist toll, habe sie auch schon an Ständen gesehen und angefasst, aber noch nie verstrickt...
    Lieber Gruß, Charly

    AntwortenLöschen
  2. Die Stulpen schauen herrlich aus! Und sind bestimmt sehr angenehm zu tragen. Ich glaub ich muß auch mal wieder welche stricken, danke für's Animieren :-)
    Eine schöne Woche wünscht Dir Nata

    AntwortenLöschen
  3. Diese Yakwolle reizt mich auch sehr!!! Die ist bestimmt butterweich ; )

    Ganz liebe Grüße, Ruth

    AntwortenLöschen