Montag, 7. Oktober 2013

MINI-EULEN-STULPEN.........

...........aus Lang Merino S160, 30 Maschen Anschlag, Nadeln 4,5




Hier aus Zitron Zeitlos, 36 Maschen, Nadeln 4,0, nachgearbeitet und umgerechnet nach einer grossen Eulenstulpe aus der neuen Molly Makes. So wirkt die Eule noch plastischer und damit schöner. Auch die Linksstrickerei auf die Eule zu beschränken gefällt mir viel besser, als über die gesamte Stulpe gestrickt. Nach diesem Muster wird es noch grosse Eulenstulpen geben.
klick aus bild

Kommentare:

  1. Toll sehen die Stulpen aus. Stehen auch schon auf meiner Liste für die Enkelchen!!!
    LG Ute

    AntwortenLöschen
  2. die sind ja süss, könnte ich mir für meine Enkelin auch vorstellen, du hast ja auch gleich so viele davon gestrickt, fleißig, fleißig
    LG von Liane

    AntwortenLöschen
  3. ...total schön und zieren kinderhände sicher toll..
    viele grüße
    annette

    AntwortenLöschen
  4. Wat schall "deUhl" daarto seggen?
    Wunnerscheun!!!!!

    AntwortenLöschen
  5. Die sind so hübsch! Schade, dass meine Kinder selbst gestricktes momentan eher uncool finden - aber mir gefallen sie. Kann Frau doch auch tragen, oder?!
    Alles Liebe
    Birgit

    AntwortenLöschen
  6. Eulen gehen immer ... ich finde sie nach wie vor oberklasse!!!

    LG Ruth

    AntwortenLöschen
  7. Wie goldig :-) Eulen sind ja derzeit überall zu sehen. Ich habe in der letzten Zeit einige Eulenmützen gehäkelt und einige werden noch folgen.
    Liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  8. die sind auch in Klein super schön - hab einige große Eulenstulpen Paar schon genadelt ;-)
    LG Sandra

    AntwortenLöschen