Dienstag, 30. Juli 2013

MIT KRAPP SOLAR IM GURKENGLAS KALT GEFÄRBT........

..........dazu einige Zwiebelschalen und etwas Kurkuma, ans Küchenfenster gestellt und nicht von der Sonne erwärmen lassen. Nach 2 Wochen war folgende Farbenbracht da: CAMPARI ORANGE habe ich den unteren Strange genannt.


Der obere Strang ist nach der 1. Krapp-Färbung in den Restsud eingelegt  und vergessen worden. Nach 5 Tagen in der Garage kam eine wunderbare melierte Farbe heraus.

Kommentare:

  1. Die beiden Stränge sind wunderschön geworden. Krapp ist unter anderem gestern auch bei mir eingetroffen, leider fehlt noch das bestellte Garn :-)
    Liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  2. Beide Stränge finde ich absolut gelungen!
    Klasse gemacht.

    LG Chrissi

    AntwortenLöschen
  3. Oh, die sehen ja beide wunderschön aus! Gefällt mir sehr gut!
    Liebe Grüsse
    Inge

    AntwortenLöschen
  4. Sehr schön geworden!
    Liebe Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  5. Die sind beide total schöne geworden. Tolle Farben.

    Grüße,
    Daphne

    AntwortenLöschen