Donnerstag, 9. Mai 2013

VON ANNE ANGEREGT.......

.........habe ich heute meine 4.Solarfärbung angesetzt.


Von einem Nussbaum durfte ich Würstchen auflesen aber auch etliche Jungtriebe abpflücken! 
In mein Gurkenglas habe ich viele Würstchen und etliche Neutriebe mit der kaltgebeizten Sockenwolle geschichtet, mit Regenwasser aufgefüllt und nun heißt es abwarten.

Die vielen restlichen Nuss-Würstchen habe ich in Wasser eingeweicht und werde sie morgen auskochen und dann damit färben.

Kommentare:

  1. viel erfolg fuer die neuen projekte!

    liebe gruesse
    ramona

    AntwortenLöschen
  2. Bin gespannt wie es wird! Habe die Würstchen an meinem Baum auch angeschaut und mich gefragt ob frau damit färben kann!

    LG Thuja

    AntwortenLöschen
  3. Du bist aber sehr fleißig. Ich bin schon sehr auf Deine Solarfärbeergebnisse gespannt. Deine Gläser sehen sehr vielversprechend aus.

    Liebe Grüße

    Carmen

    AntwortenLöschen