Sonntag, 24. März 2013

DICKIES AUS ALDIWOLLE........






........sehen ganz passabel aus. Anschlag 40 Maschen mit Nadeln Nr. 4, Bumerangferse mit Spickel,  verstrickte doppelte Aldiwolle für den Mitbewohner des Hauses, der zeitweise unter kalten Füssen leidet und jetzt die Dickies für sich entdeckt hat.

Kommentare:

  1. Sehr schön:) Hast du einfach beide Garne zusammen laufen lassen?
    Liebe Grüße
    Sinchen

    AntwortenLöschen
  2. Super klasse ist das Garn vom Aldi für Dickis. Ich habe auch daraus welche gemacht, wobei mir Deine Blauen sehr gut gefallen und bei dieser Kälte kann man die auch noch sehr gut gebrauchen.

    Ich wünsche Dir einen bestrickenden Sonntag.

    Liebe Grüße
    Carmen

    AntwortenLöschen
  3. Sehr schöne Farbkombi. Ich stricke aus der Aldi-Wolle auch oft Dickerchen. Bei diesen frühlingshaften Temperaturen derzeit werden die auch durchaus noch gebraucht.

    Schönen Sonntag noch.
    LG Sammy

    AntwortenLöschen
  4. Prima schauen sie aus!! Ich hab bisher noch nie Dickerchen gestrickt, weil ich daheim in den Hausschlappen immer nur die Socken aus einfach verstrickter SoWo trage. Aber reizen tun mich die Dickerchen schon lange. Wieviel Knäule hast Du denn gebraucht für das Paar? Größenmäßig wird man sich ja an der Tabelle für Regia 8fädig orientieren können, gell? Schönen Sonntag noch!!

    AntwortenLöschen
  5. Sehr schön!
    Die AldiWolle hatte ich mir auch schon für Dickerchen ausgeguckt, aber dann dachte ich es wird ja bald Frühling....

    LG Masche, die sich das jetzt doch vielleicht noch anders überlegt.

    AntwortenLöschen
  6. ein tolles paar! die dickerchen sind gold wert bei dem wetter.

    liebe gruesse
    ramona

    AntwortenLöschen