Samstag, 15. Dezember 2012

54/2012, TAKE FIVE SOCKS.......

....... aus den Resten vom Zauberball DER LENZ IST DA und den Resten vom Zauberball U- BOOT.
Ein Paar Mojo-Socks  vom U-BOOT haben sich schon ohne Bild aus dem Staub gemacht und neue Besitzer gefunden.

Dazu eine Überraschung:
Ich kann wieder Bilder hochladen, einfach so, ohne die dringlich erwartete Hilfe am Sonntag! Eine gelungene Überraschung.




Lange Armstulpen für Schwiegertochter Silke in schwarz von Zitron Unisono. 48 Maschen Anschlag, 3 rechts, 1 links mit Nadeln Nr. 4 gestrickt.
60 Runden bis Schlitz, 9 Knötchen für den Schlitz, danach noch 17 Runden, fertig.

Kommentare:

  1. hallo
    bin durch zufall auf deiner site gelandet und es gefällt mir hier! schöne sachen machst du.
    liebe grüße,
    regina

    AntwortenLöschen
  2. Ja und wie, ganz tolle Bilder!!
    Ich wünsche dir einen schönen 3. Advent.
    Liebe Grüsse maggy

    AntwortenLöschen
  3. Manchmal muss man die Tücken der Technik nicht verstehen.
    Schöne Bilder und viele schöne Sachen hast Du gestrickt.
    Liebe Grüße,Sabine

    AntwortenLöschen
  4. Ganz wunderbare Socken sind aus dem rest entstanden. Schöne Farbkombi!

    Gruß Marion

    AntwortenLöschen
  5. Tolle Socken hast Du wieder gestrickt. Prima, dass schon welche die Besitzer gewechselt haben. Kein Wunder bei den Supersocken!

    Einen schönen 3. Advent wünscht Dir
    Mary

    AntwortenLöschen