Donnerstag, 20. September 2012

NORO SILK GARDEN LITE.......

..............45% Silk, 45% Kid Mohair, 10% Lamb´s Wool.
Die edle Ausführung der WIENER HAUBE.




Anschlag für die Haube 84 Maschen mit Nadeln 4,5.  Acht linke Rippen, bis die Abnahmerunden beginnen. Die Wolle hat sich sehr gut verstricken lassen. Kein Vergleich zur Noro Sockenwolle, die ich nie mehr kaufen werden.

Kommentare:

  1. und wieder soooooo schööööön.
    alles liebe,petra

    AntwortenLöschen
  2. Ich LIIIEBE die Noro Sockenwolle <3 Wenn sie nur nicht so teuer wäre... :( Nicht für Socken, aber für Tücher und Schals!

    Die Mütze ist aber auch ganz hübsch geworden... auch ohne Sockenwolle ;)

    AntwortenLöschen
  3. Ist meine blau-schwarze Mütze schon in Arbeit? ;-)

    AntwortenLöschen
  4. Das ging jetzt aber schnell und sieht toll aus.

    Liebe Grüße
    Ramona

    AntwortenLöschen
  5. Ach, die sieht ja toll aus. Was ist den an der Noro Sockenwolle nicht in Ordnung? Ich kenne sie nicht. Herzliche Grüsse, colette

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ..........hallo colette,

      die Noro Sockenwolle ist toll, aber sehr, sehr teuer. Als Designer Garn aber sehr dünn und dick und unregemäßig.
      Bei meinen Noro Socken hatte ich sechs Fadenreißer und war noch nicht mal mit der Ferse fertig. Das ist einfach ärgerlich und auch nicht in Ordnung.
      Vielleicht hatte auch nur ich Pech und andere Noro Strickerinnen ist das noch nicht passiert.

      Liebe Grüße Traudel

      Löschen