Sonntag, 12. August 2012

WALNUSS-FÄRBUNG..........

.........geht weiter.
Am Freitag habe ich neue Nusszweige geholt, diesmal braune und möglichst wenig neue grüne Zweige. Abgeschält und über Nacht eingeweicht und dann gestern 1 Stunde ausgekocht. Obwohl ich viel mehr geschälte Rinde als beim letzten mal hatte, färbte sich der Sud nicht so intensiv braun. Die Farbe tendiert eindeutig ins grünliche.

Die Wolle wurde über 1 Stunde gefärbt, wurde aber nicht mehr dunkler und blieb so hell. Nussbaumblätter sind noch da, also werde ich damit überfärben.
 Zum Vergleich hinten die gefärbte Wolle mit hauptsächlich grüner Nussrinde.




Gleichzeitig habe ich meine 3 Tage eingeweichten und zerkleinerten Nussbaumblätter 1 Stunde gekocht und dann die Wolle auch 1 Stunde geköchelt. Diese Farbe ist einfach wunderbar. Sie schimmert und glänzt goldbraun und gefällt mir außerordentlich.

Kommentare:

  1. Traudel die hat mir jetzt spontan auch am Besten gefallen!!!!! Dieses braun hat was!
    LG und einen schönen Sonntag
    Petra

    AntwortenLöschen
  2. Ohhh, ich finde sie alle drei wunderschön ... wären genau die richtigen Farben für das Color Affection Tuch ... im mag es supergerne Ton-in-Ton.

    Noch einen schönen Sonntag, LG Ruth

    AntwortenLöschen
  3. Ich finde alle drei wunderschön, die beiden ganz vorne würde ich so lassen.

    Liebe Grüße
    Ramona

    AntwortenLöschen
  4. Hätte ich nicht gedacht......das die Färbungen so toll aussehen.
    Fröhlichen Sonntag,
    Sabine

    AntwortenLöschen