Dienstag, 21. August 2012

SO EIN ÄRGERNISS.....

..........neu angestrickt mit Noro Kureyon Sock Yarn, bin ich noch nicht mit der Ferse fertig und der Faden ist mir schon vier mal einfach durchgerissen. Das heißt, er zerfließt einfach.




Ein Glück, daß ich das Garn wenigstens als Sonderpreis ergattert habe und nicht den sehr teueren realen Preis zahlen mußte. Leider habe ich noch ein Knäuel im Vorrat.

Kommentare:

  1. Für Socken hat mir das Garn auch nicht so gefallen. Ich werde meines wohl in einem Schal oder Tuch verarbeiten.
    Du hast Recht, die Farben sind toll, aber die Preise dafür zum "Tollwerden" *g.

    Liebe Grüße, Fee

    AntwortenLöschen
  2. Das ist echt sehr ärgerlich, die Wolle sieht so toll aus. Hoffentlich ist das andere Knäuel in Ordnung.

    LG Mary

    AntwortenLöschen
  3. Grrrrrr, sowas ist wirklich sehr ärgerlich - trotz Sonderpreis! Würd ich trotzdem reklamieren oder eine E-Mail schreiben, vielleicht bekommst Du ja Ersatz!?
    LG Petra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ..........Petra, ich habe dieses Schnäppchen bei Jimmy Beans Wolle in USA gekauftt, also nichts mit Ersatz.

      Liebe GrüßeTraudel

      Löschen
  4. Ich versteh deinen Ärger *tröst*
    Umgekehrt versteh ich bis heute nicht den Hype um Noro. Als ich ein Geschäft hier entdeckte dass Noro führt, war ich zuest total erfreut. Aber nachdem ich die Wolle angefasst hatte einfach nur entsetzt. Bei dem Preis erwarte ich etwas ganz anderes...

    Ich hoffe aber für dich, dass das zweite Knäuel besser ist und wünsch dir gute Nerven für dieses.

    Liebe Grüsse
    Alpi

    AntwortenLöschen
  5. Verstehe dass dich ärgerst, aber die dünnen Stellen sind "Spezialität² bei norosockengarn. Mit ist es zwar nicht gerissen, aber im Ballenbereich hatte ich so dünneStellen, dass ich sie mit MAschenstich überstickt habe.
    Wenns denn irgendwann durch ist werdens Stulpen. Nochmal kauf ichs nicht.

    LG

    AntwortenLöschen
  6. Das haben diese Garne so an sich ;o)
    Tolle Farben und das war´s dann auch...

    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Traudel,aber trotzdem ganz doll grummelm........vielleicht rührt sich etwas.
    Liebe Grüße,Sabine

    AntwortenLöschen
  8. Für Socken taugt das "sock yarn" wirklich nicht, meine Socken waren an den Fersen schnell durch. Ich habe daraus aber mal eine ganz süße Babyjacke für meine Jüngste gestrickt, dafür war es toll. Im Gegensatz zu vielen anderen gefällt mir dieses Garn sehr gut und der handgesponnen-Effekt (inclusive dünne Stellen) ist doch beabsichtigt. Ich mag es auch gern anfassen.
    LG
    Sabine

    AntwortenLöschen
  9. Schade um die Arbeit, vielleit hilft das verzwirnen. Dann bekommt es mehr halt.

    Liebe Grüße
    Ramona

    AntwortenLöschen