Donnerstag, 7. Juni 2012

ALLEMANNISCH ROT.........

..........wurde heute unser neues Gartenhaus angestrichen. Die Türrahmen werden noch weiß und eigentlich wollte ich auch das Dach bepflanzen. Die Bauherren lehnen das aber mangels Masse der Dachbretter ab. Mal schauen, ob ich doch noch einen Weg dazu finde.

Das Haus löst unser über 30 Jahre altes Foliengewächshaus ab, denn ich will in Zukunft keine Pflanzen mehr aussähen und anziehen, ich will etwas kürzer treten.




Annika hat mir heute den Anstreichtag verkürzt und verschönt und dabei sogar Schnecken zum Schäumen gebracht!! Aber die Schnecke bekam auch eine Ansprache: Liebe Schnecke ich will dir nicht weh tun!!! Unsere Annika ist so ein kleines liebes Mädchen von jetzt beinahe 5 Jahren, die einem das Herz und die Seele erwärmt. Da ist es kein Wunder, daß das Stricken und Häkeln und Bloggen zu kurz kommt, denn die Tage mit den Enkelkindern sind leider begrenzt, weil sie doch ganz weit weg wohnen.

Kommentare:

  1. Kann's mir schon richtig vorstellen, so mit weissen Rahmen, toll!

    So wird meins auch, wollte auch gern Dachbegrünung...abgelehnt, ungerecht ...oder?

    LG
    Heike

    AntwortenLöschen
  2. Farbe sieht SUPER aus!
    LG und ein schönes, gemütliches Wochenende
    Petra

    AntwortenLöschen
  3. Ein sehr schönes Häuschen...
    und ich denke, dass Enkelkinder allem anderen vorgehen :) und wenn sie nicht oft da sind, dann sowieso!!!

    Viel Freude noch
    und liebe Grüße
    Maria (auch Oma von zwei Enkel) :)

    AntwortenLöschen