Sonntag, 12. Februar 2012

HANDYCAP......

..........Ringfinger als auch Zeigefinger meiner linken Hand sind an den Knöcheln geschädigt und entzündet  und das schon seit vielen Jahren. Stricken geht trotzdem, aber jetzt gräbt sich der Schmerz förmlich im Zeigefinger ein.



Es ist wohl der wunderbare Hitchhiker, der den Beilauf-Faden Seide/Edelstahl hat von ITO beim Stricken hat. Dabei stricke ich schon abwechselnd verschiedene Socken zum Hitchhiker. Heißt das PAUSE?????

Kommentare:

  1. Huch .... ich dachte eben, das wäre mein Finger! So sieht meiner schon aus, wenn ich "nur" mit Sockenwolle stricke. Muss dann immer noch etwas nebenbei stricken, damit sich der Finger regeneriert. Hab auch schon versucht, den Faden ein paar Millimeter daneben "laufen" zu lassen, das klappt bei mir aber nicht, dann hab ich kein Gefühl irgendwie. Auch Pflaster geht nicht .... versuche einfach den Hitchhiker erstmal liegen zu lassen und dann immer nur ein paar Reihen an ihm zu stricken.

    Liebe Grüße, Tina

    AntwortenLöschen
  2. Au weia! Das tut mir echt leid...
    Reibst Du die Bereiche regelmässig mit was ein? Magst Du mal Traumeel Salbe in Kombination mit Rescue Creme probieren? Innerlich Traumeel auch einnehmen (ist ein homöopathisches Mittel)und zwar über einen längeren Zeitraum. Mir hilft das ganz gut bei entzündeten Gelenken, Überanstrengung und so - vor allem bei chronischen Leiden bringt es bei vielen eine Erleichterung. Ein Versuch wäre es wert, oder?
    Ich wünsche Dir auf jeden Fall gute Besserung!
    Ganz liebe Grüsse
    Inge

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Traudel,

    du hast mir gerade einen Kommentar geschrieben und irgendwie hat das System deine Antwort gelöscht. Nur damit du bescheid weisst und nicht denkst ich hätte deinen Kommentar gelöscht. Wenn du magst kannst du es gern nochmal versuchen.
    Ich wünsche dir gute Besserung für deinen Finger.

    LG Alexandra

    AntwortenLöschen